Porzellan Kämmer

Die Porzellanmanufaktur Rudolf Kämmer hat 2012 100-jähriges Jubiläum. Sie hat die Geschichte des Thüringer Manufakturporzellans nachhaltig mitgestaltet. Namhafte Bildhauer wie Gustav Oppel, Hugo Meißel, Fritz Schlesinger und Franz Rauch haben dazu beigetragen. Ausschließlich Handarbeit bestimmt die Fertigung. Durch das Festhalten an manueller Formgebung und Dekoration entstehen porzelline Kostbarkeiten. Jedes Stück ein Original Volkstedter Porzellankunst.

Firmengeschichte ist auch Familiengeschichte
 
Vom Firmengründer und Namensgeber Rudolf Kämmer hat der Sohn Erhard Kämmer die Manufaktur im Jahre 1969 übernommen. Heute arbeiten Ehefrau Christel und die Söhne Thomas und Hannes mit. In den nächsten Jahren erfolgt der Generationswechsel und sichert den Fortbestand dieses mittelständischen Unternehmens.

Sie sind herzlich eingeladen die Manufaktur zu besichtigen. Die Führungen durch die Manufaktur ist kostenlos, Führungsdauer ca. 30 min. Es wird aber um eine kurzfristige Anmeldung gebeten. Gruppen und Busgesellschaften sind willkommen.

Büsten von Kämmer Porzellan Rudolstadt

Durchmesser: 8,5 cm
Höhe: 10,0 cm

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
15,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Google+