Thüringer Senf aus der Senfmühle Kleinhettsedt

Die Senfmühle in Kleinhettstedt wird erstmals im 16. Jahrhundert erwähnt und befindet sich seit 1732 im Besitz der Familie Morgenroth. Heute bewirtschaftet bereits die 9. Generation der Familie die Mühle. Im Jahr 1990 wurde die Getreidemüllerei eingestellt und die Familie belebte die um 1830 schon einmal florierende Senfmüllerei neu.

Für die Senfherstellung nutzt man nun die alte Technik und uralte Rezepte, die Müller Friedrich Morgenroth beim durchstöbern alter Akten fand. Seit 1999 wird jetzt wieder Senf produziert. Dieser wird in wunderschöne Steinguttöpfe abgefüllt und ist eines der beliebtesten kulinarischen Mitbringsel.
Thüringer Küchensenf aus Kleinhettstedt
6,95 EUR
25,74 EUR pro Liter
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)
Senf aus der Thüringer Senfmühle Kleinhettstedt